Isla Nublar ist ein Fan-Textrollenspiel-Froum zu den Filmen Jurassic Park und Jurassic Wolrd
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schreiberliste
Chaos im Discovery-Center
Wer in dieser Liste eingetragen ist nimmt aktiv an dieser Handlung teil.
Wer nicht eingetragen ist, kann freie Posts im ganzen InPlay machen.

>

Dr.Stefano White
Elisabetta Calleone
Helena Fraser
Dr.Shay Castor
Josef Wesley
Luca Sallivan

Zeit/ Datum
Es ist: Sa. 05.07.2015
Morgens
Vormittags
Mittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Das Wetter ist:
Etwas bewölkt bei 20°C
(Nächste Umstellung "Unklar")
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 26 Benutzern am Sa Nov 19, 2016 10:46 pm

Austausch | 
 

 Zimmer von Danny Murray

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Danny Murray
Dilophosaurier
Dilophosaurier
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Irgendwo im nirgendwo... oder so^^

BeitragThema: Zimmer von Danny Murray   Do Mai 10, 2012 10:10 am

Danny blickte leise und mit mäßiger Stimmlage schimpfend über das Chaos, welches Silence hinterlassen hatte. Sie hatte den kleinen Raptor nur kurz alleine gelassen, um sich etwas zu trinken zu holen, und als die zurückkehrte, musste sie feststellen, dass es dem Raptor irgendwie gelungen war, die Wäscheschublade zu öffnen und deren Inhalt durchs halbe Zimmer zu verstreuen.
Scheiße, wie konntest du den Kleinen auch einfach frei laufen lassen, selbst für diese kurze Zeit!! Das nächste mal kommt die Nervensäge in seine Kiste, und selbst wenn ich das Zimmer nur für 10 Sekunden verlasse!
Sie hatte in etwa die Hälfte des Durcheinanders beseitigt, als ihr einfiel, dass Dr. White für heute seinen Besuch angekündigt hatte, um nach Silence zu sehen. Shit, das auch noch! "Kleiner, du bringst mich echt ins schwitzen!" Sie schaute hinüber zu dem Raptor und musste unfreiwillig grinsen, als sie an das Bild dachte, welches sich ihr vor wenigen Minuten geboten hatte. "Du bist echt ziemlich frühreif, Kleiner! Was würde wohl der Doc dazu sagen, dass du in deinem zarten Alter schon in Wäscheschubladen stöberst! Und BHs klaust!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. Stefano White
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 25.02.12

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Do Mai 17, 2012 5:20 am

Vor dem Besucherzentrum ->

Der Jeep kamm vor dem Hotel zum halten. Stefano drehte sich zu Mike um. "Danke fürs mit nehmen und noch einen schönen Abend." Er öffnete die Tür des Autos und stieg aus.
Im Hotel ging er in den Fahrstuhl und führ in den Erstenstock. ... Zum Glück ist die Personaletasche nicht weiter oben. Diese Fahrstuhlmusik ist die reinste Hölle. ... Dachte er sich als er auf den Flur der Etasche hinaus tratt. Vom Ende des Gangs hörte er schon Geräusche aus einem Zimmer kommen. Er ging auf Dannys Zimmer zu und klopfte. "Hallo Danny, ich bin´s. Entschuldige ist ein bisschen später geworden. Darf ich rein." Stefano wartete auf eine Antwort von hinter der Tür. ... Hört sich an als würde sie das Zimmer durschuchen ... Dachte er sich, an hand des Klangs von Schubladen die zu geknalt wurden. Er klopfte noch einmal, einwenig lauter.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://site-b.forumieren.com
Danny Murray
Dilophosaurier
Dilophosaurier
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Irgendwo im nirgendwo... oder so^^

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Fr Mai 18, 2012 9:14 am

Danny zuckte kurz zusammen, überrascht durch Stefanos Stimme, warf den Rest Wäsche ungeordnet in eine Schublade und knallte diese zu. Dann antwortete sie auf das zweite Klopfen: "Klar, komm rein!" Sie drehte sich zu Silence um und blickte den kleinen Raptor an. "Und du benimmst dich, du kleiner Quälgeist, Stefano soll schließlich einen guten Eindruck von dir bekommen!" Sie grinste als sie sich erneut ausmalte, was geschehen wäre, wenn der Tierarzt Silence so gesehen hätte, wie sie ihn noch vor wenigen Minuten entdeckt hatte: Mitten in der geplünderten Schublade sitzend, die Wäsche ringsum verstreut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. Stefano White
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 25.02.12

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Sa Mai 19, 2012 10:46 pm

Sachte öffnete Stefano die Tür. Er mochte es überhaupt nicht wenn er sich selbst, bei anderen Personen, eintritt verschafte.
Nun da die Tür offen war sah er in das Zimmer. Es schein etwas mehr aufgeräumt zu sein als sonst. Er sah zu Danny die vor ihrem Schrank stand. "Ist irgendwas mit dir?" Fragte Stefano. Dann sah er zu dem kleinen Raptor der neugirig in seine richtung blickte. "Ach da ist ja die kleine Nervensäge." ... Find ich gut dass sein interesse an dem Futter immer noch größer ist als die Angst vor einem Picks oder einem Stich. ... Dachte er sich, beim Anblick des Raptoren, der keine Scheu vor ihm zeite. Jetzt kamm er sogar auf ihn zu gerant. Stefano ging auf ein Knie und holte aus seiner Hemdtasche eine Futtermaus. "Das willst du oder Kleiner?" Er lies die Maus fallen und Silence fing sie mit seinem Maul bevor sie auf dem Boden auf kamm. "Gut gemacht." Nun wannt er sich wieder Danny zu. "Ich hab was für dich dabei. Du weist sicher noch dass ich versucht einen Grund zu finden warum Silence von seiner Mutter verstoßen wurde?" Er griff in seine Arzttasche und holte das Papier heraus. Auf dem das Ergebniss der Blutuntersuchung stand. ... hoffe mal Danny kann das Fachlatein lesen. Blöderweise hatte ja genau bei der zweit Kopie, wo das Ergebniss besser verständlich gemacht war, der Drucker den Geist aufgegeben. Ha ... von wegen keine Kosten gescheut. ... Überlegte Stefano während er aufstand und zu Danny hinüber ging, um ihr das Dokument zu geben.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://site-b.forumieren.com
Danny Murray
Dilophosaurier
Dilophosaurier
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Irgendwo im nirgendwo... oder so^^

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   So Mai 20, 2012 8:24 am

Danny nahm das Dokument entgegen und überflog es grob. Dann schenkte sie Stefan ein schiefes Lächeln. "Sorry, aber ehrlich gesagt verstehe ich grad kein Wort." Mit einem Blick zu Silence fügte sie hinzu: "Aber ich glaube ich weiß warum, so ein Quälgeist wie er ist! Hat er mir doch allen Ernstes heute die Schublade geöffnet und durchs ganze Zimmer verteilt!" Der kleine Raptor kam auf sie zugelaufen und gab ein zirpendes Geräusch von sich. "Nein, du kriegst nichts, du wirst sonst fett, mein Kleiner! Und das wollen wir doch schließlich nicht!" Der Raptor legte den Kopf schief uns zirpte erneut, worauf Danny zum Kühlschrank hinüberging und ein Stubenküken holte. "Dafür gibt es heute Abend dann eines weniger, Schnucki!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. Stefano White
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 25.02.12

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   So Mai 20, 2012 8:52 am

Stefano wohnte der Szene mit einem Lächeln bei. Während der Raptor frass ging er zu Danny. "Silence hat anscheinend zu wenige Weißeblutkörperchen. In der Natur ist das öft der Fall, dass Müttertiere so etwas erspüren und nicht unnötig Energie in die Aufzucht stecken. Aber hier können wir was für den Kleinen tun." Stefano sah zum Raptor hinunter. Dieser war inzwischen mit dem Kücken fertig. Er beugte sich zuihm hinunter. "Und damit mein ich nicht nur dass wir hier seine Neugier auf Damenunterwesche befriedigen können. ... Na du kleiner Vielfrass."

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://site-b.forumieren.com
Danny Murray
Dilophosaurier
Dilophosaurier
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Irgendwo im nirgendwo... oder so^^

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Do Mai 24, 2012 8:18 am

Zeitsprung

Danny warf Silence noch ein letztes Küken zu, dann räumte sie die Schale mit dem Rest seiner Tagesration zurück in den Kühlschrank. "Genug erstmal, mein Kleiner, wir wollen ja nicht, dass du fett wirst!" Sie stand auf und wischte kurz mit einem feuchten Tuch über den Boden, dort, wo Silence gefressen hatte. "Ferkel, du." Sie lächelte, als sie den kleinen Raptor betrachtete, der sie von unten her mit schiefgelegtem Kopf anstarrte! "Nein, kein Ferkel, ein kleiner Herzensbrecher bist du mit deinen großen Augen!" Sie packte ihre Sachen zusammen, klemmte das Funkgerät an den Gürtel und trat zur Tür. Dort stieß sie einen leisen Pfiff aus, der zum Ende hin etwas absank von der Tonhöhe her. Silence tappte zu ihr hinüber und huschte an ihr vorbei in den Flur, dort blieb er stehen. Sie lächelte erneut, der junge Raptor hatte gelernt was dieser Pfiff für ihn bedeutete. Danny zog die Tür hinter sich zu und schloss ab. "Komm Silence, wir besuchen deine Mom."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Danny Murray
Dilophosaurier
Dilophosaurier
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Irgendwo im nirgendwo... oder so^^

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Sa Jun 02, 2012 6:42 am

Gerade hatte Danny den Schlüssel umgedreht, da fiel ihr siedend heiß ein, dass für den heutigen Tag eine Sitzung des Personals in Mr. Yoders Büro anberaumt war. "Verdammte Scheiße nochmal! Sorry Silence, wir müssen das ganze auf später verschieben." Sie schloss die Tür wieder auf und schob den kleinen Raptor sanft in den Raum zurück. Die Tür zog sie hinter sich zu, damit Silence nicht seine Chance nutzen und sich selbstständig machen konnte und ging hinüber zu der Ecke, in dem Silence' Kiste stand. Sie lockte den Raptor zu sich und bugsierte ihn hinein. "Nein Kleiner, guck mich nicht so an! Du weißt genau, wenn ich nicht da bin, musst du darein, sonst siehts hier aus wie ein Schlachtfeld wenn ich wiederkomme! Ich bleib ja auch nicht lange weg!"
Dann ging sie zur Tür hinüber und verließ das Zimmer.

--> Mr. Yoders Büro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. Stefano White
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 25.02.12

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Sa Sep 29, 2012 9:54 am

Nach Zeitsprung --->

Ein leichtes Suren lies Stefano aufwachen. Er öffnete die Augen und sah in das Gesicht von Danny. Seit nun fast einer Woche war dies das erste was er morgens sah.
Vorsichtig löste er den Arm, den er um Danny gelegt hatte, ohne sie zu wecken. Eben so vorsichtig setzte er sich auf und bemerkte das auf seinen Füßen etwas schweres lag. Langsam sah er an sich runter und entdeckte den kleinen Raptor der sich dort eingekugelt hatte und schlief. Fast wunderte sich der Tierarzt über den Anblicks des, inzwischen halbwüchsigen, Raptors der auf ihn lag. Die ersten Male als Stefano die erste Nacht bei Danny verbracht hatte, hat ihn der kleine Raubsaurier angegrifen. In den letzten Tagen zeigte das Tier zwar immer wieder aggresionen dem Tierarzt gegen über doch scheinen sich dies langsam zu legen. Von anfang an hatte Stefano die Vermutung dass Silence nur seine Mutter schützen will.
Noch vorsichtiger als zu vor zog Stefano sich aus der Decke, darauf bemüht keinen der beiden zu wecken. Kurz streckte er sich und sah dann auf die Uhr. ~Verdammt so späd ist es schon!~ Schnell zog er sich sein Hemd über und griff nach seinem Handy. Dabei bemerkte er die SMS von Scar, klickte sie aber sofort weg, wobei er sich aber fest vornahm sie später noch zu lesen. Noch einmal sah er zu Danny und lächelte. Dann machte er sich auf in die Einbauküchenzeile und fing an Frühstück zu machen. Es dauert nicht lange bis er ein tabelndes Geräusch hörte und mit einem Satz saß Silence neben der Herdplatte. "Na wenn ich was zu Essen mache magst du mich wieder oder Kleiner." Meinte Stefano während er den Raptor unter dem Kinn kraulte.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://site-b.forumieren.com
Danny Murray
Dilophosaurier
Dilophosaurier
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Irgendwo im nirgendwo... oder so^^

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   So Sep 30, 2012 7:20 am

Danny wurde durch Tellerklappern geweckt. Sie schlug die Augen auf und blickte hinüber zur Küche, wo Stefano und Silence einträchtig nebeneinander an der Küchenzeile hantierten. Naja, zumindest Stefano, Silence erbettelt sich wohl nur wieder was zu futtern, überlegte sie grinsend. Aber den großen Augen dieses kleinen Charmeurs kann man ja auch nur schwer widerstehen. Sie stand auf und zog sich als erstes fröstelnd ein T-Shirt über. Puuuh... ganz schön frisch so ohne kuschelige Decke... und Stefano! Dann ging sie hinüber zu den beiden. "Morgen, Männer! Was macht ihr feines zum Frühstück?" Sie strich dem jungen Raptor über die Schnauze und stellte sich dann auf die Zehenspitzen, um Stefano zu küssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. Stefano White
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 25.02.12

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Mo Okt 01, 2012 8:24 pm

Kurz legt Stefano die Hände an Danny´s Hüfte und erwiedert den Kuss. Er genos die Nähe zu ihr, und die ungestörte zweisamkeit die in diesem Kuss lag. Danach lächelt er seine Freundin an und antwortet ihr. "Rührei mit Speck. Stimmt Silence?" Als sich der Tierarzt wieder zum Herd wendet sieht er nur noch wie der kleine Raptor seine Schnautze aus der Pfanne mit dem Speck hebt und den letzten Streifen Fleich hinunterschluckt. "Ok ... Dann gibt es nur Rührei" Meint er mit einem Lächeln zu Danny. "Wir füttern den Kleinen wohl lieber sonst müssen wir ohne was im Magen in die Arbeit." Sagte er nur noch und schob Silence etwas vom Herd weg, was dem Kleinen nicht wirklich passte. Denn dieser begann rum zu jamern.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://site-b.forumieren.com
Danny Murray
Dilophosaurier
Dilophosaurier
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Irgendwo im nirgendwo... oder so^^

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   So Okt 07, 2012 12:39 am

Danny folgte Stefanos Blick und blickte den jungen Raptor streng an. "Ooooh Silence.. du kleines verfressenes Monster!" Sie hob ihn von der Herdplatte runter und setzte ihn auf den Boden. "Kein Wunder dass du immer fetter und schwerer wirst!" Sie ging hinüber zum Kühlschrank und holte die Schüssel Fleisch raus, die sie am vorigen Abend noch vorbereitet hatte. "Na komm, hier... aber dafür dass du den Speck verputzt hast, gibts den Rest erst heute Mittag!" Sie sah zu, wie der Kleine das letzte Stück schluckte, dann stellte sie die Schüssel zurück in den Kühlschrank.
Danny war gerade dabei, den Tisch zu decken, als Stefanos Handy, welches auf dem Nachttisch lag, summend zu vibrieren anfing. Sie schaute kurz auf das Display. "Oha, Schatz, du hast ne SMS von Yoder..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. Stefano White
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 25.02.12

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Mo Okt 15, 2012 8:01 am

"Danke Schatz!" Rief Stefano durch das Zimmer, während er die Teller auf den Tisch selte. Kaum damit fertig ging er zum Nachtkästchen und nahm sein Handy zur Hand. Er überflog die Nachricht und dachte sich dann. ~So und jetzt reichts. Wenn jetzt nicht bald die Krakenstation fertig ist und ein anständiger Arzt eingestellt wird, lasse ich den nächsten krippieren.~ Dann sah er seine Freundin an. "Danny, Schatz ich glaub wir müssen heute ganz auf das Frühstück verzichten. Deine Freundin ist im Besucherzentrum zusammen geklappt, willst du vielleicht mit fahren?" Nach dem wie er es gesagt hatte vermuttete er schon wie die Antwort von Danny sein wird. Außerdem wäre er ganz froh jemanden dabei zu haben damit er Billy nicht wegen der fehlenden Ärzte anschnautzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://site-b.forumieren.com
Danny Murray
Dilophosaurier
Dilophosaurier
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Irgendwo im nirgendwo... oder so^^

BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   Mo Okt 15, 2012 8:14 am

Danny seufzte. "Oh mannomann... Nicht ernsthaft oder??" Boah, alle entweder zu unvernünftig was zu essen und zu trinken, oder die reinsten Mimosen..., überlegte sie im Stillen. Für sie stand die Ursache für Scars Zusammenbruch von vornherein fest. Sie schaute zu Silence, der es sich nach seinem üppigen Frühstück auf der zerwühlten Bettdecke bequem gemacht hatte. "Wenn wir hinterher noch bei meinen Großen vorbeischauen, ja, dann komm ich mit! Und wie schauts mit dem Kleinen aus, nehmen wir den mit?"
Na toll, diese Störungen kommen auch echt immer zu den PASSENDSTEN Momenten... kann sich Yoder nicht echt mal nen anderen Zeitpunkt aussuchen, Stefano zu sich zu beordern? Und warum zum Geier hat er eigentlich immer noch keinen Arzt hier? Boah, vor allem wenn der solche Leute hier einstellt, die wegen kleinen Scheiß gleich zusammenklappen!! Sie musste sich sehr zusammenreißen, ihre Gedanken nicht laut auszusprechen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer von Danny Murray   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer von Danny Murray
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Willkommen auf Isla Nublar (JP/JW Rpg) :: Isla Nublar. ( Rpg ) :: Sonstige Orte :: Hotels :: Safari Lodge :: Personaletasche-
Gehe zu: